Gerätezugriff

Sie können auf Computer zugreifen, die Ihnen gehören oder die Sie verwalten – jederzeit und von überall aus

Verwalten Sie Systeme, unterstützen Sie Menschen und arbeiten Sie remote

Fügen Sie den Gerätezugriff zu Ihrem Abonnement hinzu, installieren Sie VNC Connect auf allen Computern Ihres Unternehmens und übernehmen Sie die Kontrolle.

Connect-Home-Benefits-Time.png

Zeit und Geld sparen

Implementieren Sie eine einzige kosteneffiziente Lösung, die den Bedürfnissen Ihres ganzen unternehmerischen Ökosystems gerecht wird.

Connect-Home-Benefits-Efficency.png

Effizienz verbessern

Überwachen, Arbeiten und Kooperieren Sie von überall aus und steigern Sie somit die Kapazitätsauslastung und senken Sie die Ausfallzeiten.

Connect-Home-Benefits-Risk.png

Risiken verringern

Mit der Gewissheit, dass der Remotezugriff in Ihrem ganzen Ökosystem vollständig verschlüsselt und hochsicher ist, können Sie sich ganz beruhigt anderen Aufgaben widmen.

Nur die Funktionen, die Sie brauchen

  • Flexible Implementierungsoptionen

    Bei einem Enterprise-Abonnement sind Optionen zur Remoteimplementierung verfügbar, damit Sie VNC Connect auf jedem Ihrer Computer schnell implementieren, lizenzieren und konfigurieren können. VNC Viewer kann kostenlos von jeder Person heruntergeladen werden, die Verbindungen herstellen muss.

  • Keine Nutzungsbeschränkungen

    Der VNC Viewer kann immer kostenlos verwendet werden, d. h. so viele Personen wie Sie wollen können ihn herunterladen und damit Verbindungen herstellen – und zwar so oft und so lang wie erforderlich und auf jeder unterstützten Plattform.

  • Beaufsichtigter und unbeaufsichtigter Zugriff

    Nach der Installation auf Remotecomputern ermöglicht VNC Connect sofort den beaufsichtigten und unbeaufsichtigten Zugriff. Wenn ein Remotecomputer-Benutzer (d. h. der Besitzer) wahrscheinlich anwesend ist, können Sie der Person die Berechtigung geben, eingehende Verbindungen zu genehmigen bzw. abzulehnen.

  • Direkte und Cloud-Konnektivität

    Stellen Sie nahtlose Verbindungen über unseren Cloud-Dienst her, ohne eine komplexe und unsichere Firewall- und Router-Konfiguration. Mit einem Enterprise-Abonnement können Sie stattdessen Direktverbindungen herstellen – perfekt für eine gesperrte oder Offline-Netzwerkumgebung. Für maximale Flexibilität kann jeder Computer beide Verbindungsmechanismen unterstützen.

  • Plattformübergreifende Bildschirmteilung

    VNC-Remotesteuerungssitzungen erfolgen reibungslos, reaktionsschnell und sehr benutzerfreundlich. Sie funktionieren identisch auf allen unterstützten Plattformen. Und unsere patentgeschützte Technologie eignet sich perfekt für Umgebungen mit langen Wartezeiten und geringer Bandbreite.

  • Durchgehende Verschlüsselung

    Jede Sitzung wird mithilfe einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung und PFS (Perfect Forward Secrecy) durchgehend geschützt – für einen Datenschutz, auf den Sie sich verlassen können. Beim Kauf eines Enterprise-Abonnements können Sie VNC Connect entsprechend konfigurieren und den Schutz auf eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung erhöhen.

  • Multi-Faktor-Authentifizierung und „Einmalige Anmeldung“ (SSO)

    Jede eingehende Verbindung muss auf dem betreffenden Remotecomputer von VNC Connect validiert werden. Die Authentifizierung wird nie an die Cloud delegiert. Standardmäßig geben Benutzer, die eine Verbindung herstellen möchten, die gleichen Anmeldeinformationen ein, mit denen sie sich normalerweise anmelden, aber Sie können VNC Connect so konfigurieren, dass Smartcards, das RADIUS-Protokoll, die einmalige Anmeldung oder eine Kombination aus sekundären Faktoren verwendet werden können.

  • Flexible Sitzungsberechtigungen

    Die Verantwortung für Computer kann ganz einfach auf mehrere Personen verteilt werden, indem Sie Ermittlungsberechtigungen online verwalten. Außerdem können Sie VNC Connect pro Computer und/oder pro Benutzer entsprechend konfigurieren, um die Sitzungen mit Lesezugriff zu versehen oder um die Sitzungsaktivitäten, wie z. B. Dateiübertragung, Drucken oder Chat, anderweitig zu beschränken.

  • Dateiübertragung und Remotedruck

    Während einer Sitzung können Sie Dateiübertragungen auf und von einem Remotecomputer durchführen und außerdem Dateien auf einem Drucker direkt an dem Ort ausdrucken, an dem Sie sich befinden, anstatt auf einem Drucker, der an den Remotecomputer angeschlossen ist.

  • Chat mit anderen verbundenen Benutzern

    Chatten Sie sicher mit dem Besitzer eines Remotecomputers (sofern anwesend) oder mit anderen Benutzern, die zur gleichen Zeit wie Sie verbunden sind.

  • Remotekonfiguration und -sperrung

    Mit einem Enterprise-Abonnement können Sie VNC Connect unter Verwendung einer Richtlinie in großer Anzahl oder remote konfigurieren und sperren, damit Benutzer keine Änderungen vornehmen können.

  • Virtuelle Desktops auf Linux-Systemen

    Mit einem Enterprise-Abonnement können Sie VNC Connect entsprechend konfigurieren, um virtuelle Desktops auf Linux-Computern zu erstellen. Das heißt, Sie können den visuellen Remotezugriff auf monitorlosen Systemen oder eigenständigen Desktops bereitstellen, damit mehrere Benutzer eine zentralisierte Anwendung gleichzeitig und doch separat ausführen können.

Sicherheit ist der Kernpunkt unseres Unternehmens

Principle 1

Sie müssen kein Vertrauen in RealVNC als Unternehmen haben, um unserer Software und unseren Dienstleistungen vertrauen zu können

Principle 2

Wir zeichnen Ihre Sitzungen nicht auf und die Daten können nicht entschlüsselt werden – weder jetzt noch in der Zukunft

Principle 3

Jede Verbindung wird behandelt, als ob sie in einer feindlichen Umgebung hergestellt werden würde

Principle 4

Letztendlich entscheidet der Besitzer des Remotecomputers, wer eine Verbindung herstellen darf

Nutzen Sie eine kostenlose Testversion von VNC Connect

Egal ob Sie schon Kunde oder völlig neu bei uns sind, Sie können den Gerätezugriff und die Sofortunterstützung 30 Tage lang kostenlos testen. 

×