« Zurück zu den FAQ

Was ist ein Team?

VNC Connect ist für das Teilen konzipiert. Durch Ihr Team werden die Remotecomputer, die Sie steuern wollen, mit den Personen, für die Sie den Remotezugriff freigeben möchten, sowie mit den Rollen, die diese Personen innehaben, verknüpft.

Wir erstellen automatisch ein Team, wenn Sie:

  • Ein Home-Abonnement aktivieren
  • Ein Professional- oder Enterprise-Abonnement erwerben
  • Eine kostenlose Testversion nutzen

Melden Sie sich einfach bei Ihrem RealVNC-Konto an, um Ihr Team zu verwalten. Sie können:

  • Auf der Seite Abrechnung einsehen, welcher Funktionsumfang Ihnen mit Ihrem Abonnement zur Verfügung steht.

  • Auf der Seite Allgemein den Standard-Teamnamen ändern. Unter diesem Namen wird Ihr Team VNC Viewer-Benutzern angezeigt (die ebenfalls Mitglieder anderer Teams sein können).

  • Bei aktiviertem Gerätezugriff die Remotecomputer, auf denen VNC Connect installiert ist, auf der Seite Computer remote verwalten. Bitte beachten Sie, dass Sie auf dieser Seite keine Computer hinzufügen müssen. Diese werden automatisch angezeigt, wenn Sie Ihr Abonnement auf VNC Server anwenden und die Cloud-Konnektivität aktivieren.

    Bemerkung

    Wenn Sie ein Enterprise-Abonnement haben und ausschließlich Direktverbindungen herstellen wollen, wenden Sie stattdessen Ihren Lizenzschlüssel auf VNC Server an. :ref:Die Cloud-Konnektivität <faq-cloud> wird deaktiviert, und diese Computer werden nicht auf dieser Seite angezeigt.

  • Auf der Seite Personen die Personen in Ihr Team einladen, für die Sie den Remotezugriff freigeben wollen.

  • Bei aktivierter Sofortunterstützung auf der Seite Personen Teammitglieder als Techniker benennen.

Hinweis: In bestimmten Situationen können Sie mehr als ein Team haben.

×